www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Do 9. Feb 2023, 00:13


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Revison von Stossdämpfern für 164 Q4 mit elektronischem FW
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2015, 23:53 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jul 2010, 20:46
Beiträge: 124
Wohnort: Villigen, Schweiz
Hallo!

Ich habe den Link betr. der Überholung von elektronischen Boge-Stossdämpfern - wie offenbar im Alfa 164 Q4 verbaut - wieder gefunden:

http://www.alfabb.com/bb/forums/attachm ... ebuild.pdf

Wer kann so etwas umsetzen?

_________________
Ich fahre im Sommer bei schönem Wetter manchmal einen Alfa 164 Q4 in proteo rot (94)
... sonst Jeep Grand Cherokee 5.9 und Subaru Legacy 2.2

... und alle wirklich ungern, um die hier übermässig spriessenden Mini-Kreiseli und Maxi-Inseli ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorsorge gegen Standschäden bei längerer Stilllegung
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 21:44 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 02:09
Beiträge: 201
Wohnort: Mainaschaff
Moin,
einfach trocken parken (wenn möglich mit offenen Fenstern), und den Tank nicht mehr als viertel Voll (damit man nach langer Standzeit den Güllesprit wieder mit leichtflüchtigen Kohlenwasserstoffen auffüllen kan), Batterie ab und an nachladen, oder wenn möglich alle 8 Wochen einmal ausfahren.
Das langt.
Hat sich bisher wenigstens immer bewährt.

mfg

Sven

_________________
164 3,0 V6 135 KW *EURO2*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorsorge gegen Standschäden bei längerer Stilllegung
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2023, 13:45 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:32
Beiträge: 644
Wohnort: Hamburg
Mein 24V steht seit Anfang Oktober (also knapp 4 Monate) auf seinem Tiefgaragenplatz.

Gestern hatte er Startschwierigkeiten, weil nicht genug Spannung anlag. :cry:

Heute Powerpack an die Batterie, wieder gestartet: Motor lief wie nen Sack Nüsse, schnell aus damit. Das Heck umwehte anschliessend etwas der Duft von unverbranntem Benzin. :(

Öl hat er, wenngleich das untere Ende vom Peilstab vor Start schön schwarz war, nach dem Start hingegen wars honigfarben und flüssig.

Nun frag ich mich: besser in die Werkstatt schleppen, um Zündkeren rausschrauben zu lassen oder nochmal starten und etwas laufen lassen? Möchte keinen teuren Motorschaden produzieren. :roll: :?:

_________________
Steueranwalt in Hamburg und Zürich

1993 Alfa Spider 2.0 IE nero
1993 Alfa 164 S V6 24V blu genoa
1993 Alfa 164 S V6 24V CAE blu genoa
2000 Alfa Spider 3.0 V6 grigio eclisse
2001 Alfa 156 V6 24V blu vela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorsorge gegen Standschäden bei längerer Stilllegung
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2023, 19:53 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1834
Wohnort: 63 Rhein-Main
Möglicherweise reicht es auch wenn Du vor dem Startversuch die Sicherung der Benzinpumpe ziehst. Dann Anlasser betätigen bis Öldruck aufgebaut ist. Anschließend die Startprozedur wiederholen. Normalerweise fängt sich der Motorlauf nach kurzer Zeit und der Motor läuft normal.
Wenn er allerdings schon abgesoffen ist, hilft am besten Kerzen raus und mit gezogener Motronic-Sicherung durchdrehen lassen. Dann alles wieder zusammen bauen und normal starten.
Viel Spaß.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorsorge gegen Standschäden bei längerer Stilllegung
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2023, 17:06 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:32
Beiträge: 644
Wohnort: Hamburg
Danke Dir, Chris, für die Tips.

Abgesehen, dass ich eh kein Schrauber bin, ist's in der Garage noch eng und dunkel. Nicht die besten Voraussetzungen, was zu tun.

War vorhin noch mal am Wagen, trotz Powerbank am Akku ging die Spannung nicht auf 12V. Von ca 8-9 auf etwa 11. Denke, der Akku ist hinüber. Trotz Notausschalter und Langstrecke als letzter Fahrt. Da der Spider ein paar Plätze weiter schlummert, könnt ich den Akku mal rüberholen und schauen.

Was für einen Akku (wieviel Ah) braucht der 164er V6?

_________________
Steueranwalt in Hamburg und Zürich

1993 Alfa Spider 2.0 IE nero
1993 Alfa 164 S V6 24V blu genoa
1993 Alfa 164 S V6 24V CAE blu genoa
2000 Alfa Spider 3.0 V6 grigio eclisse
2001 Alfa 156 V6 24V blu vela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorsorge gegen Standschäden bei längerer Stilllegung
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2023, 17:21 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:32
Beiträge: 644
Wohnort: Hamburg
Batteriekapazität gefunden: 60Ah lt Bedienungsanleitung, hatte gedacht, der bräuchte ne grössere.

_________________
Steueranwalt in Hamburg und Zürich

1993 Alfa Spider 2.0 IE nero
1993 Alfa 164 S V6 24V blu genoa
1993 Alfa 164 S V6 24V CAE blu genoa
2000 Alfa Spider 3.0 V6 grigio eclisse
2001 Alfa 156 V6 24V blu vela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorsorge gegen Standschäden bei längerer Stilllegung
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 11:02 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1834
Wohnort: 63 Rhein-Main
Ich habe eine 74Ah in meinem 24V verbaut. Wichtig sind die Abmessungen und das die Pole auf der richtigen Seite sind.
Zum Probieren reicht auch, zumindest kurzfristig, ein Akku mit weniger Kapazität.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de