www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Mo 20. Jan 2020, 22:16


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alfa 164 V6 24v Facelift,, Motor will nicht laufen
BeitragVerfasst: Sa 10. Feb 2018, 16:23 
neu hier

Registriert: Mi 7. Feb 2018, 17:13
Beiträge: 1
Hallo liebe Alfisti,

ich bin neu hier und hätte da mal einen Rat nötig.

Ich habe da ein Problemfall, einen Alfa 164 V6 24v Super.

Bei dem Wagen haben die Schlüssel gefehlt und ich habe kurzerhand aus einem Spenderfahrzeug die notwendigen Teile umgebaut, dennoch läuft er nicht, leiert nur schön :)

Was gemacht wurde: Zündschloss getauscht, rote Box im Kofferraum getauscht, Alarmanlagenbox im Kofferraum getauscht und das Motorsteuergerät.

Der Wagen hat keine Antenne am Zündschloss, also beide sowohl Spender als auch Empfängerfahrzeug. Also hat er ja keine "richtige" Wegfahrsprerre. Schlüselsymbol im Tacho gibts nicht.

Auch das Brücken zweier lila/lilaschwarzer Kabel hat nichts gebracht.

Mehr habe ich im Netz und auch hier nicht finden können, zumindest nicht was zu meinem Problem passt, da es ja speziell ist.

Mit Startpilot wurde geprüft ob er überhaupt Sprit bekommt, hat aber keinen Muchs gemacht. Deswegen gehe ich davon aus das er keinen Zündfunken bekommt, habe das noch nicht geprüft aber die Vermutung liegt ja nahe.

Kann mir jemand hier ein paar gute Tipps geben, wie ich den Wagen zum laufen bekomme bzw was ich prüfen oder anders machen kann?

Das wäre sehr nett.

Vielen Dank

Gruss

Stefano


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 V6 24v Facelift,, Motor will nicht laufen
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 12:58 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2013, 21:58
Beiträge: 361
Hallo.....also in deinem Fall bin ich mir nicht sicher ob eine Ferndiagnose sinnvoll ist.
Du hast ja beim Umbau viele mögliche Fehlerquellen eröffnet.
Sicherstellen ob wirklich Sprit kommt und ob du Zündfunken hast. Vielleicht liegts am ECU das du verbaut hast?
Hatte mal einen Fall da lag es an den Relees die hinter dem Combi-Instrument liegen.
Viel Glück das du die Bella zum laufenbekommst......... Gruss T

_________________
Internett Shop: Masis Alfagarage
http://www.alfagarage.no


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 V6 24v Facelift,, Motor will nicht laufen
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 14:51 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 15:53
Beiträge: 44
Hi,
das klingt knifflig. Schwierig, wie Masi schon sagt.
Benzinpumpe läuft? Relais für die Benzinzufuhr im Motorraum vorhanden und intakt?
Grüße
Alex

_________________
164 Super 12V
Volvo 940 Turbo Kombi
164 Super Automatik - Ersatzteillager


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 V6 24v Facelift,, Motor will nicht laufen
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 15:03 
Foreninventar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 22:29
Beiträge: 230
Wohnort: 71... Kernen i.R.
Hallo Alex,

sehr kniffelig:

Welche Möglichkeitnen hast Du?

Jenachdem:
Benzinpumpe sollte laufen (die sitzen auch gerne mal fest) (Stromaufnahme und Druckprüfen)
Zündfunken (auf der vorderen Bank recht einfach möglich) prüfen.
Dann Prüfen ob die Injektoren arbeiten.



Mein erster verdächtiger (KW-Geber) Signal mit Oszi messen (60-2)
Kommt hier kein Signal gibt es ein weder Einspritz noch Zündsignal.

Geht die Einspritzung (Achtung KAT) die Zündmodule am Luftfilterkasten (das aber alle sechs Kanäle gleichzeitig verrecken hatte ich noch nicht)


Gruß Thomas

ggf. eMail schreiben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 V6 24v Facelift,, Motor will nicht laufen
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 06:51 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1812
Wohnort: 63 Rhein-Main
Hauptrelais für Motronic (das mit der Diode) prüfen/ tauschen
Benzinpumpenrelais prüfen/ tauschen, ggf. mal die Stromversorgung zur Pumpe brücken. Pumpe sollte arbeiten.
OT Senor prüfen ggf. tauschen/ erneuern
Verbindungsstecker für Zünspulen Einspritzventile am Zylinderkopf vorne prüfen/ reinigen
Verbindungsstecker zum Fahrzeug oben hinter der Spritzwand prüfen/ reinigen
Auch mal die Masseverbindungen der Motronic am Luftsammler und die Masseverbindungen zum Motor prüfen und ggf. erneuern.

Im Regelfall ist es eine dieser Möglichkeiten. Die WFS hast Du schon gebrückt, das die ECU defekt ist glaube ich weniger...

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de