www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Mi 26. Feb 2020, 10:32


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 6-Gang Getriebe an V6 12V
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2009, 21:35 
Forenschreiber

Registriert: Do 29. Mai 2008, 22:29
Beiträge: 80
Hallo,

Will ein 6-Gang aus einem 166 3.0 24V in meinen QV 12V montieren. Seilzüge und Silentblock anpassen ist klar.

Meine Fragen: 1. Ist die Getriebeeingangswelle gleich geblieben bzw. kann ich Schwungrad und Kupplung vom QV beibehalten?
2. Würde es Sinn machen Schwungrad und Kupplung vom 166 zu übernehmen (grösser/besser), oder sind die Teile sogar identisch?
3. Passen die original 164 Antr.wellen dann noch? (Müsste ja eigentlich der Fall sein, aber weil ichs nicht 100%ig weiss frag ich besser nach)
4. Passt der orig. 164 Anlasser? ( " )

Hoffe jemand kann mir Auskunft geben, Danke.

MFG Sergio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 6-Gang Getriebe an V6 12V
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 17:28 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1812
Wohnort: 63 Rhein-Main
Die Schwungscheibe und die Kupplung kann meines Wissens bleiben. Zumal das schwere Zweimassen-Schwungrad vom 166 auch nicht wirklich zu empfehlen ist...

Antriebswellen passen - Anlasser auch.

Habe das auch noch vor mir, komme aber sicher dieses Jahr nicht mehr dazu.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 6-Gang Getriebe an V6 12V
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 21:45 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Mai 2008, 08:08
Beiträge: 340
Wohnort: Sint Annaparochie
It has to fit, just got in my 6-speed gearbox from a 166 3.0.
At the moment i'm building an Savali Cosworth engine 3.5 V6. This gearbox is to make the the car perform better trough the gears.

Regards,

Erwin

_________________
164 Qv 12v 3.5 Q2 6-speed Recaro Black - 164 12v Automatic Recaro Beige


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 6-Gang Getriebe an V6 12V
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 15:50 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 23:49
Beiträge: 211
Wohnort: Heidiland
ALFAHEIDA hat geschrieben:
At the moment i'm building an Savali Cosworth engine 3.5 V6
Erwin


Ford Cosworth pieces in an Alfa Romeo Engine ?? :shock: :o

_________________
www.centrosessantaquattro.ch
www.alfa-gallery.ch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 6-Gang Getriebe an V6 12V
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 18:43 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1812
Wohnort: 63 Rhein-Main
Die Kolben für die 3,5 Liter Motoren von SAVALI (Sam van Lingen) sind von Cosworth hergestellt worden. Ich glaube Harry Schulze und Werner Brohl bedienten sich auch Kolben von Cosworth für Ihre 3.1-, 3.3- und 3.5-Liter Umbauten.
Zumindest habe ich schon zwei offene 3,5 Liter Motoren mit Cosworth Kolben gehabt die von Schulze stammten. Ein weiterer konnte nicht genau identifiziert werden, es war aber kein SAVALI Motor.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 6-Gang Getriebe an V6 12V
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 19:16 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Mai 2008, 08:08
Beiträge: 340
Wohnort: Sint Annaparochie
Stimmt Chris, They share the parts together. Sam v. Lingen, Harry Schulze and Autodelta share the order they make at Cosworth. ;)

_________________
164 Qv 12v 3.5 Q2 6-speed Recaro Black - 164 12v Automatic Recaro Beige


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 6-Gang Getriebe an V6 12V
BeitragVerfasst: Di 24. Aug 2010, 11:32 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:32
Beiträge: 588
Wohnort: Hamburg
Da macht es ja auch Sinn, dass sich Cosworth - ergebnislos - um die Produktionsanlagen für den Arese V6 bemüht hatte, nachdem Fiat die Produktion beendet hat. :!:

_________________
Steueranwalt in Hamburg und Zürich

1993 Alfa Spider 2.0 IE nero
1993 Alfa 164 S V6 24V blu genoa
1993 Alfa 164 S V6 24V CAE blu genoa
2000 Alfa Spider 3.0 V6 grigio eclisse
2001 Alfa 156 V6 24V blu vela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 6-Gang Getriebe an V6 12V
BeitragVerfasst: Do 9. Sep 2010, 10:03 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1812
Wohnort: 63 Rhein-Main
Cosworth hat nicht nur Kolben für Alfamotoren hergestellt. Auch Tuner anderer Marken haben sich immer gerne dem Know-How von Cosworth und deren Produkten bedient.

Auch komplette Fremdentwicklungen werden/ wurden von Cosworth gemacht. So ist z.B. der Motor des MB 190E 2,3 und 2,5 16V komplett bei Cosworth entstanden.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de