www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 12:21


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KONI Dämpfer Vorderachse
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 15:03 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:36
Beiträge: 31
Moin,

ist irgendwo der Umbau der vorderen Federbeine mit den KONI Dämpfer Patronen beschrieben? Oder gibt es Bilder oder ggf. sogar Maße der Patronen?

Danke und schönen Gruß

Conni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KONI Dämpfer Vorderachse
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 18:50 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1784
Wohnort: 63 Rhein-Main
Beschrieben ist das noch nicht.
Habe das schon ein paar mal gemacht. Wenn ich später oder morgen etwas bequemer als mit dem IPhone schreiben kann, mache ich Dir eine kurze Anleitung.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KONI Dämpfer Vorderachse
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 06:47 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1784
Wohnort: 63 Rhein-Main
So jetzt...

Federbein zerlegen.
Stoßdämpfer mit Boden nach oben in Schraubstock einspannen - Schutzbacken verwenden.
Am Dämpferboden, genau mittig, ein Loch mit ca. 3 mm Durchmesser bohren. Sehr genau arbeiten und vorher ankörnen.
Aus dem Loch entweicht jetzt das Gas. Dämpfer umdrehen und das Öl auslaufen lassen und auffangen.
Wenn das Öl komplett raus ist, Dämpfer quer in den Schraubstock einspannen und kurz unter dem oberen Deckel (bei oben aufgesetztem flachem Deckel ca. 10 mm, bei "Tassendeckel" ca. 2-3 mm) rundherum den Dämpfer aufsägen. Dämpferstange rausziehen. Sägeschnitt nicht zu tief ansetzen, da sonst der Rändelring oben an der Koni -Patrone nicht mehr greift und die Patrone beim Festschrauben mitdreht. Sägeschnitt entgraten.
Dämpferrohr wieder umdrehen und Loch auf 14 mm erweitern. Eventuell innen im Dämpfermantel vorhandene Nase entfernen.

Jetzt könnte das Dämpferrohr lackiert werden.

Konidämpferpatrone ein Dämpferrohr einschieben und am Boden mit der mitgelieferten Schraube festschrauben ca. 85 Nm. Dämpferpatrone mit leichten Hammerschlägen (Kunststoff- oder Gummihammer) einschlagen damit sie richtig sitzt.
Federbein wieder zusammen- und einbauen.

Wenn Du noch einen Original-Konisatz mit Originalverpckung ergattert hast, sollte auch eine entsprechende Umbauanleitung dabei sein.

Der Umbau bezieht sich immer auf das Original-Boge-Federbein. Ich habe aber auch schon QV-Dämpfer (ist auch von Boge) und Zubehördämpfer umgebaut. Deckel der QV- Dämpfer sind immer verschraubt, Dämpfer müssen nicht aufgesägt werden. Allerdings ist die Aufnahme für die Dämpferelektrik nach dem Entfernen derselben offen. Damit hier kein Schmutz eindringen kann, habe ich die immer zugeschweißt. Bei einigen Zubehördämpfern sind die Deckel der Dämpfer auch verschraubt, aber nicht alle können für den Umbau verwendet werden. Hier muss man ggf. probieren.
Auch bei verschraubten Dämpferdeckeln immer erst unten anbohren damit das Gas entweichen kann!!!

Viel Erfolg.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KONI Dämpfer Vorderachse
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 08:03 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Aug 2015, 17:36
Beiträge: 31
Super. Danke. Das hilft mir doch schon sehr weiter.

Schönen Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de