www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 02:42


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: So 1. Jun 2008, 19:17 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 23:49
Beiträge: 211
Wohnort: Heidiland
Hallo Leute

Bin mein 164 QV 24V neuaufbauen und möchte von Euch wissen:
Könnt Ihr mir ne gute bis sehr gute Bremsanlage kombination empfehlen ?
( Geschlitzt / Gelocht oder nur geschlitzt ? )

Welche Marke ? möchte nur das beste 8-)

Bitte um Eure hilfe

Gruss
Lui

_________________
www.centrosessantaquattro.ch
www.alfa-gallery.ch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: So 1. Jun 2008, 22:51 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1813
Wohnort: 63 Rhein-Main
Willst Du in den Seriendimensionen bleiben oder auf etwas größeres ausweichen?

Seriendimension:
Beim alten 164 284 * 24 - beim neuen 164 281* 26

Hier bietet sich als Bremsscheibe Zimmermann - nicht für die Rennstrecke aber für den sprortlichen "daily use" eine gute Wahl - an. Natürlich gibt es da auch noch andere Bremsscheiben: Sandtler -> http://www.sandtler.de oder Tarox -> http://www.tarox.com

Bei den Bremsklötzen ist und bleibt Ferodo für mich erste Wahl. Wer mag kann aber auch EBC, Pagid usw. probieren.


Andere Bremsanlage ( gehört ja fast schon ins Tuning...: ;-) )
Hier reden wir von Dimensionen über 284 bzw. 281mm.
Die Bremsscheiben können wie die Bremssättel u. U. aus dem Alfaprogrammm 156GTA, 916 usw. entnommen werden. Eventuelle Anpassungen müssen allderdings vorgenommen werden.
Natürlich kann man sich auch eine Bremsanlage komplett selbst zusammstellen.
Meine Empfehlung:
Bremssättel vom Porsche 993 ( nur vorne nötig ). Die Sättel sind Radial verschraubt. Passende Adapterrohlinge kann man z. B. auf Ebay erstehen. Ein Dreher/ Fräser macht das das nach entsprechenden Angaben aber auch sicher ebenso individuell wie die Löcher für die Aufnahme an den Serienbefestigungspunkten der Bremssättel.
Die Bremsscheiben - nur die Scheiben - ohne Aufnahmen und Töpfe kann man über den einschlägigen Handel, z.B. http://www.isa-racing.de usw. beziehen. Die Töpfe zur Befestigungen läßt man sich passend herstellen.

Alternativ gibt es z. B. von Brembo eine fertige Anlage mit starren Scheiben und Vierklobensätteln für den 164.
Gleiches oder ähnliches kann sicher auch Movit, Sandtler ( ist das nicht auch Movit? ), Alcon, Tarox usw. liefern.
Kosten sicher nicht unter 1.200,- EUR.

Zurück zur Serie und zur Frage: Gelocht, Geschlitzt oder beides?

Gelocht ist optisch ein guter Effekt. Bei Regen bremst es schneller und Klötze und Scheiben "entgasen" schneller. Mache ich mir bestimmt wieder rein.
Geschlitzt -> läuft irgendwie etwas lauter beim Bremsen. Muß man nicht unbedingt haben...
Gelocht und geschlitzt? Sieht cool aus - bremst halt u. U. etwas lauter...

Fazit:
Wenn man ( relativ ) günstig auf der Serie aufbauen will, ist meine Empfehlung:
- Zimmermann gelocht vorne ( In DE mit ABE ) ( gibt es in 284 und 281 )
- Zimmermann gelocht hinten ( leider ohne ABE -> fragt aber keiner nach )
- Ferodo DS-Performance vorne
- Ferodo DS-Performance hinten
- Stahlflexbremsleitungen rundum
Das ist meiner Erfahrung nach die günstigste Variante für eine standfeste Alltagsbremse mit sportlichem Touch -> nicht nur optisch.

Wer mehr will, kauft entweder ein fertiges Set von Brembo, Movit, Tarox usw.
oder baut sich etwas auf entsprechenden Komponeten auf.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: Mo 2. Jun 2008, 16:36 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 23:49
Beiträge: 211
Wohnort: Heidiland
WOW :shock:
danke für die wichtigen imputs 8-)

Gruss
Lui

_________________
www.centrosessantaquattro.ch
www.alfa-gallery.ch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: Di 3. Jun 2008, 17:12 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jun 2008, 16:53
Beiträge: 102
Genau diese Frage habe ich mir auch schon gestellt, denke bei mir ist es dann auch etwa Zeit die Klötze zu wechseln oder sogar die Scheiben. Bei uns in der Schweiz könnte es bei der Mfk aber schon ein Problem werden wenn du kein Gutachten hast für die Scheiben :roll: :roll: Mal schauen was es gibt ;) ;)

_________________
Alfa Romeo 75 2.5 V6 Milano
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: Sa 14. Jun 2008, 21:23 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:12
Beiträge: 101
Hi, habe einen 164 Q4 Bj 97,

an dem ich gerade aktuell die vordere Bremsanlage umbauen werde,

Zum Einsatz kommen schonmal die 330er Scheiben aus dem 156 GTA (Brembo hochgekohlt), desweiteren kommen 4-Kolben Brembo-Bremssättel von der Hinterachse eines Lamborghini Gallardo (der auch 330er Scheiben hinten hat) zum Einsatz. natürlich werde ich noch Adapter (radial/axial) fräsen lassen müssen um die Sättel zu montieren. Dann kommen noch 8,5J18"-Felgen drauf, das wird noch spannend , ich montiere erst mal 225/35/ZR18. Mit den aktuellen 17" hauts grad nicht so hin.

Sättel gabs günstig neu auf ebay samt Belägen, sind identisch mit denen irgendeines Porsches, wichtig ist die radiale Befestigung des Sattels, ich hatte mal mit der 4-Kolben Brembo mit 305mm-Scheibe herumexperimentiert, scheiterte aber an deren axialer Befestigung, da ist einfach der ganze Achschenkel des 164 zu monströs aufgebaut. Freigängigkeit der Felgen nach innen ist mittels 10mm- Spurplatten bereits gewährleistet, spannend wird noch mit den Aussenkanten.
Danach werde ich feststellen, daß ich die 1,7 to gut abrremsen kann (es geht zuweilen mal etwas sportlicher zu in Bergen oder auf dem Hockenheimring) aber daß mir einfach mal 100 PS fehlen werden.

Wenns fertig und eingetragen ist, gibts Bildervorher nachher. Aber Geduld. Dauert bestimmt noch 4 Wochen.

Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: Sa 14. Jun 2008, 22:03 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1813
Wohnort: 63 Rhein-Main
Q4-Olli hat geschrieben:
Hi, habe einen 164 Q4 Bj 97,

an dem ich gerade aktuell die vordere Bremsanlage umbauen werde,

.............

Wenns fertig und eingetragen ist, gibts Bildervorher nachher. Aber Geduld. Dauert bestimmt noch 4 Wochen.


Ja, das wäre sicher für den einen oder anderen sehr hilfreich.

Wenn Du Hilfe bezüglich Eintragung oder so brauchst...

Zitat:
...aber daß mir einfach mal 100 PS fehlen werden.


Da gegen kann man doch was machen...

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: So 15. Jun 2008, 10:00 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:12
Beiträge: 101
Chris hat geschrieben:

Wenn Du Hilfe bezüglich Eintragung oder so brauchst...



Danke, aber ich habe da schon connections, die tragen mir das ein.

Olli

:oops:

Das sah beim Editieren vorhin aber mal anders aus, da ist was vollends in die Hose gegangen, aber jetzt ists wohl richtig


Zuletzt geändert von Q4-Olli am So 15. Jun 2008, 17:28, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: So 15. Jun 2008, 11:16 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1813
Wohnort: 63 Rhein-Main
Q4-Olli hat geschrieben:
Chris hat geschrieben:
Q4-Olli hat geschrieben:
Hi, habe einen 164 Q4 Bj 97,

an dem ich gerade aktuell die vordere Bremsanlage umbauen werde,

.............

Wenns fertig und eingetragen ist, gibts Bildervorher nachher. Aber Geduld. Dauert bestimmt noch 4 Wochen.


Ja, das wäre sicher für den einen oder anderen sehr hilfreich.

Wenn Du Hilfe bezüglich Eintragung oder so brauchst...

Zitat:
...aber daß mir einfach mal 100 PS fehlen werden.


Da gegen kann man doch was machen...

Gruß

Chris


Ja und? Was wolltest Du uns sagen? ;-)

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: Mi 28. Jan 2009, 22:30 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:32
Beiträge: 593
Wohnort: Hamburg
Chris hat geschrieben:
Fazit:
Wenn man ( relativ ) günstig auf der Serie aufbauen will, ist meine Empfehlung:
- Zimmermann gelocht vorne ( In DE mit ABE ) ( gibt es in 284 und 281 )
- Zimmermann gelocht hinten ( leider ohne ABE -> fragt aber keiner nach )
- Ferodo DS-Performance vorne
- Ferodo DS-Performance hinten
- Stahlflexbremsleitungen rundum
Das ist meiner Erfahrung nach die günstigste Variante für eine standfeste Alltagsbremse mit sportlichem Touch -> nicht nur optisch.


Hatte heute gerade mit Herrn Arnst in HH das Thema erörtert, da die Bremse in Kürze zu erneuern ist. Wobei er nicht unbedingt von gelochten Scheiben angetan war. Er will noch mal über Alternativen nachdenken. Mal sehen, was dabei rumkommt.

Hat von Euch noch einer 'nen Tip dazu?

_________________
Steueranwalt in Hamburg und Zürich

1993 Alfa Spider 2.0 IE nero
1993 Alfa 164 S V6 24V blu genoa
1993 Alfa 164 S V6 24V CAE blu genoa
2000 Alfa Spider 3.0 V6 grigio eclisse
2001 Alfa 156 V6 24V blu vela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Bremsanlage montieren ?
BeitragVerfasst: Mi 28. Jan 2009, 23:02 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1813
Wohnort: 63 Rhein-Main
Meine Tips stehen oben - dem habe ich nichts hinzuzufügen. Außer das man das ganze noch mit einer anderen Bremsflüssigkeit kombinieren kann. Empfehlung: ATE Blue Racing

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de