www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 23:11


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2009, 07:24 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
Aldo hat geschrieben:
stell dich net so an, mein 33 hat bei dauervollgas in der ölwanne (!) öltemperaturen von jenseits 150°... (thermometer am anschlag)... nicht umsonst fahr ich da 10W60 drin, ich denk sonst wär der motor schon hochgegangen bei meiner fahrweise :mrgreen:


Als frischgebackener Mechatroniker solltest Du eigentlich wissen das auch 10W60 bei Temperaturen von jenseits der 150° extrem zum Verdunsten neigt. Optimale Arbeitstemperatur liegt auch hier bei maximal ~120° - 130°C.

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2009, 07:40 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
Kleines Update in Bildern

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2009, 10:43 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jul 2008, 16:16
Beiträge: 185
Wohnort: Bremen
Was ist denn das für ein Luftfilter? :shock:

Gruß
Jan

_________________
Alfa 75 Twin Spark ('90)
Alfa 75 3.0 V6 QV ('91)
Alfa 33 1400 IE ('93)
Alfa 164 Super V6 Automatik ('97)
Alfa Giulia Super 2.2 Diesel AT8 ('16)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2009, 12:10 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Mai 2008, 08:08
Beiträge: 329
Wohnort: Sint Annaparochie
Great Job! Need a test driver... :mrgreen:

_________________
164 Qv 24v Q2 Recaro Black - 164 Qv 12v 3.5 Q2 6-speed Recaro Black - 164 12v Automatic Recaro Beige


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2009, 20:18 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
Jan hat geschrieben:
Was ist denn das für ein Luftfilter? :shock:

Gruß
Jan



Das ist irgend so ein Twisterteil... Vorne kommt noch ein Schlauch/ Rohr in das Frontblech - für ein wenig Staudruckaufladung...

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2009, 20:19 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
ALFAHEIDA hat geschrieben:
Great Job! Need a test driver... :mrgreen:


You have to ask the owner... -> look for wellenkonsument ;-)

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2013, 06:44 
Forenschreiber

Registriert: Mo 10. Okt 2011, 17:46
Beiträge: 17
Wohnort: Pfalz
Chris hat geschrieben:
There are three problems when using the AFM of the Alfa 164 QV. The AFM of the 164 QV is more largely than the AFM drom the 75 QV. From this two of the problems result. On the one hand the diameter of the hose connector is to the engine substantially more largely, on the other hand naturally also the connection to the air cleaner box. For the connection to the engine one could widen the existing hose now carefully. Since our goal is POWER :twisted:, we build a stainless steel pipe with 76mm diameter and suitable connections for the auxiliary air slidegate valve no-load operation bypass and the crank case ventilation. This will attached with SAMCO hoses.
The problem with the air cleaner box we deal with an open BMC air cleaner. For a later variant we will adapt the air cleaner box. Ok - only something manual work.
The largest headache for me and the bigest problem is the electrical connection…
The 75 QV has five pins at AFM, the 164 QV only four.
Attached is the LMM as follows:
Pin 1 LMM at pin 30 controller
Pin 2 LMM at pin 7 controller
Pin 3 LMM at pin 9 controller
Pin 4 LMM at pin 6 controller
Pin 5 LMM at pin 22 controller
The allocation at the ECU is as follows:
Pin 30 = CO2 potentiometers
Pin 7 = load signal air flap
Pin 9 = current supply +5V ECU
Pin 6 = mass ECU
Pin 22 = signal airtemperatursensor
The solution:
The signal of the CO2 potentiometer is switched off anyway by the characteristic diagram G-Kat with Lambdaprobe.
For example, the versions 164 QV and 164 V6 turbo do not have this pin at LMM and ECU. Therefore these connections can be simply omitted.

Regards

Chris


Hallo Chris,

verstehe ich das richtig, dass dann die PINs ( Kabel ) am LMM einfach nach "vorne wandern" und die erste ersatzlos gestrichen wird ?
Habe nämlich dieselbe Konfiguration im GTV6. ( Umgebaut auf Motronic vom 75QV, dann auf Steuergerät und LMM vom 164 QV gewechselt, Kabelbaum ist geblieben )
Und jetzt die Bonusfrage:
Macht es Sinn die Motronic vom 164 QV auf Motor ohne Kat umzucodieren ? Wählt dann das Steuergerät ein passendes Kennfeld, oder rennt es ins Notprogramm, da es ja den geforderten CO- Poti nicht findet, oder weil diese Steuergerätevariante nie ohne KAT verbaut wurde.

Gruß

Michael

_________________
94er 164er Q4, 81er GTV6, 84er GTV6 GrandPrix, 72er 1750er GTV, 73er Giulia Super, 78er Alfasud ti und jetzt noch 67er Spider 1600


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2013, 16:16 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
Ist ja schon wieder ein paar Tage her das ich micht damit beschäftigte...

Defiinitiv wird Pin 1 am LMM getrennt. Der Rest bleibt - wenn ich mich recht und ohne nachzusehen erinnere - so wie es ist. Im Zweifel bitte nachsehen und die Belegung kontrollieren.

Der QV 12 V ist nie ohne Kat verkauft worden. Ich glaube daher nicht das ein Kennfeld für Betrieb ohne Lambdasonde hinterlegt ist. Aber eigentlich sind alle ML4.1 vom Grundatz her gleich aufgebaut.
Wenn Du den Kat wegläßt, kannst Du die Motorsteuerung trotzedem via Lambda regeln. Es sei denn Du will anfetten.
Wobei, wann regelt die ML4.1 mit der Lambdasonde? Ausschließlich bei Betriebstemperatur und nicht bei Vollast. Kaltlauf und Vollast gehen über eigene Kennfelder die ohne Lambdaregleung auskommen.

Hoffe Du kannst damit was anfangen?

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2013, 16:57 
Forenschreiber

Registriert: Mo 10. Okt 2011, 17:46
Beiträge: 17
Wohnort: Pfalz
Danke für die schnelle Antwort,

da hast du mir schon geholfen, wenn PIN 1 definitiv getrennt wird, wird wohl zumindest Kabel von PIN 5 auf PIN 1 gelegt werden müssen. PIN 5 ( Kabelbaum 75er ) ist wohl Lufttemperatur, PIN 1 Co2 Poti.
Habe nämlich am Tester einen Co-Wert, aber eine Ansauglufttemperatur von -54°C.

Bevor ich schneide, mess ich aber nochmal.

Gruß

Michael

_________________
94er 164er Q4, 81er GTV6, 84er GTV6 GrandPrix, 72er 1750er GTV, 73er Giulia Super, 78er Alfasud ti und jetzt noch 67er Spider 1600


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Programm an einem 75er...
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2013, 23:37 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
Ich kann morgen noch einmal in die Schaltpläne schauen.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de