www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 21:34


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Di 8. Jul 2008, 20:50 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
werner hat geschrieben:
halb so wild, Du wirst dich nicht dran erinnern können...... :mrgreen:

Du machst mir Hoffnungen... Ich glaube dann höre ich bei 29 auf zu zählen. Aber bis dahin habe ich ja noch viel Zeit. :-D In neuen Jahren sind ja erst die 26 dran. ;-)


Zitat:
......gute Idee soweit, nur wird das "Mädel" wohl streng von ihrem "alter Ego" überwacht :lol: ........sind wohl zu viele Getriebe (virtuell) beschädigt worden!!!

Keine Ahnung, habe das nur mal so in den Raum gestellt... ;) Denke aber nicht das wir jemals wieder etwas von ihr hören werden.

Zitat:
Nein, ich bleib bei meinen Leisten und fahr weiter 1.6 - müssen die anderen halt auf mich warten......

Wie soll das denn gehen? Wenn Du im Stau immer Erster bist... ;-) :twisted: :twisted: :twisted: ;-)

Zitat:
Noch ein Wort zur Anlage:
Auchdas Finish ist wirklich hervorragend.
Was den Auftritt solcher Anlagen betrifft gehen die Geschmäcker ja auseinander - in dem Fall entspricht sie halt meinen Vorstellungen.

Wenn das so ist, dann bin ich zufrieden. Habe die Anlage zwar nicht gebaut aber quasi mit entwickelt. Und natürlich mehrfach ein- und ausgebaut. Am heftigsten waren die Krümmer. Hier vor allem das Festschrauben an der Oberteile an den Zylinderköpfen und der Einbau der Unterteile nachdem der Hitzeschutz angebracht war.
Das Einwickeln war natürlich auch nicht ohne, die kurzen Glasfasern fühlten sich wie Millionen von kleinen Splittern auf meiner Haut an. Auch die nächtliche Dusche brachte da nur wenig Linderung... :(
Natürlich habe ich mich auch noch mehrfach an den sog. Snap-Straps (das sind die dünnen Einmalschellen aus Edelstahl welche die Hitzeschutz-Umwicklung halten) geschnitten. Das sind immer ganz böse tiefe Schnitte... :roll:

Aber nun sind ja fast alle Wunden verheilt... :?

Zitat:
Und wenn man jetzt sich noch anschaut, wie wenig Raum der V6 im 162er Kleid möglichen Abgasanlagen läßt.........

Da wäre schon noch was gegangen...

Zitat:
Nur den Klang können nicht im Auto sitzende noch besser beurteilen...........


... und zwar in Sachen Abmessungen und Klang. Leider wäre beides mit einer erheblich höheren Lautstärke einhergegangen. Da hätte dann auch der Prüfstellenleiter des TÜV - trotz aller Begeisterung für die beiden 75er - nicht mitgespielt. Denn leider müssen wir uns auch bei den Einzelanfertigungen an das halten was im Fahrzeugschein steht.
Gut, wenn die Fahrgeräusche eingehalten werden, könnten die Standgeräusche gerne etwas höher sein. Aber hier war das nicht der Fall.
Es gibt aber noch die natürliche Alterung und auch das "Heißfahren" der Anlage. Dann wird es auch etwas lauter...

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Di 11. Nov 2008, 11:17 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:50
Beiträge: 76
Wohnort: Umgebung München
...........nun ist ja bald ein halbes Jahr vergangen; Zeit für eine kleine Bilanz und Erfahrung mit der PeEx-Anlage !
Mittlerweile habe ich über 4000 problemlose Kilometer damit zurückgelegt und auf keinem einzigen habe ich den Umbau bereut.
Anfangs hat die heiße Anlage (sie längt sich temperaturbedingt um ca 2-3cm) etwas am Rahmen angeschlagen. Da wo sich Fächer/Hosenrohr aus dem Motorraum herauswinden geht´s schon arg eng zu. Ein gezielter Hammerschlag (natürlich nicht auf die Anlage) hatte große Wirkung.
Einziges Problem ist der Kat. Der hat schon einige Kratzer und Beulen, da der 75 (ca 3-4cm tiefer) leider arg wenig Bodenfreiheit hat und der Kat nunmal der tiefste Punkt ist.

Ursprünglich wollte ich auf einen Leistungsprüfstand. Das habe ich mir aber bis jetzt erspart - schließlich habe ich auch keine Vergleichsdaten zum Zustand vorher.
Aber ganz objektiv ist die Leistung gestiegen. Die Kiste dreht mit der QV-Übersetzung überraschend locker im V.Gang in den Begrenzer. Das ging vorher definitiv nicht! Auch vom Gefühl her wirkt die Kiste vor allem im oberen Drehzahlbereich frei und richtig giftig. Der Busso ändert ja sowieso seinen Ton bei 4000U/min deutlich - jetzt ist das noch viel deutlicher! Der dreht jetzt wie der katlose 2.5 :!: :twisted:

Sound ist absolut nicht krawallig, wofür ich froh bin. Auch die Optik ist eher dezent - sollte auch so sein. Anfangs war es allerdings deutlich zu edel für so einen ollen Kübel. Mittlerweile, nachdem sie einige Male schön heißgefahren wurde ist sie schön bräunlich angelaufen.

In meinen Augen passt das jetzt wunderbar und ist stimmig.
Und vom handwerklichen (soweit ich das beurteilen kann) ist die Arbeit von PeEx über jeden Zweifel erhaben.

:!: complimenti :!:

ciao a presto
Werner

_________________
alfas....... ein paar:
Bj ´59 - ´92
Weber - Turbo
rostig - rostfrei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Di 11. Nov 2008, 18:31 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
werner hat geschrieben:
Einziges Problem ist der Kat. Der hat schon einige Kratzer und Beulen, da der 75 (ca 3-4cm tiefer) leider arg wenig Bodenfreiheit hat und der Kat nunmal der tiefste Punkt ist.

Dabei sitzt der Kat sogar höher als der Serienkat...

Zitat:
In meinen Augen passt das jetzt wunderbar und ist stimmig.
Und vom handwerklichen (soweit ich das beurteilen kann) ist die Arbeit von PeEx über jeden Zweifel erhaben.

:!: complimenti :!:


Werde ich so weitergeben.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Di 11. Nov 2008, 23:20 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:50
Beiträge: 76
Wohnort: Umgebung München
Chris hat geschrieben:
Werde ich so weitergeben.
gerne!

hier noch ein aktuelles Foto:


Dateianhänge:
1.6 051.JPG
1.6 051.JPG [ 106.04 KiB | 1663-mal betrachtet ]

_________________
alfas....... ein paar:
Bj ´59 - ´92
Weber - Turbo
rostig - rostfrei
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Di 11. Nov 2008, 23:53 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:50
Beiträge: 76
Wohnort: Umgebung München
Chris hat geschrieben:
Dabei sitzt der Kat sogar höher als der Serienkat...

Naja, daran kann man erkennen, das bei der Entwicklung des 162er Fahrgestells in Mailand noch niemand an Dinge wie "Katalysatoren" gedacht hat.
Das wurde halt hinterher dazugeschustert.............
Beim 164 vermute ich mehr Platz und damit Möglichkeiten, oder ?

ciao a presto
Werner

_________________
alfas....... ein paar:
Bj ´59 - ´92
Weber - Turbo
rostig - rostfrei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Mi 12. Nov 2008, 07:01 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
werner hat geschrieben:
Chris hat geschrieben:
Dabei sitzt der Kat sogar höher als der Serienkat...

Naja, daran kann man erkennen, das bei der Entwicklung des 162er Fahrgestells in Mailand noch niemand an Dinge wie "Katalysatoren" gedacht hat.
Das wurde halt hinterher dazugeschustert.............

Der späte 116er hatte so etwas zumindest für den US-Markt schon. Die Änderungen von 116 auf 162 sind aber nur marginal.
Auf jeden Fall hat wahrscheinlich keiner daran gedacht das die Teile so tief gelegt werden... ;-)

Zitat:
Beim 164 vermute ich mehr Platz und damit Möglichkeiten, oder ?

Ja, sicher. :) Der Kat versteckt sich hinter Getriebe und hinterer Querstrebe des Fahrschemels. :arrow: Er sitzt in einem "großen" Tunnel im Unterboden. :arrow: Der Tunnel geht dann etwas schmaler weiter nach hinten um dem Auspuffrohr Platz zu geben. :arrow: Hinten gibt es dann viel Platz für den Mittelschalldämpfer, das Auspuffrohr schlängelt sich zwischen Achse und Spurstangen nach hinten zum Endschalldämpfer und am Ende schauen dann nur die Endrohre unter der Stoßstange vor. 8-)
Kurz, es gibt viel Platz für den Auspuff - und tieferlegen macht dem Auspuff auch nicht viel aus. :) Dafür wird man halt gezogen... :shock:

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Mi 12. Nov 2008, 07:43 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 23:56
Beiträge: 912
Wohnort: 53879 Euskirchen
werner, so wie ich das verstanden habe, bist du ja auch schon was älter, richtig? :mrgreen: kannst du mich bitte in deinem testament vorsehen für den 75er? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :lol: 8-) ;)

_________________
AR Alfetta 2.0 '83
AR 33 1.7 '90
AR 164 3.0 '90
AR 164 3.0 '92
AR 164 A FL '93
AR 164 Super V6 '94
AR 155 2.0 TS 16V '97
AR 156 SW 2.5 '00
AR 156 SW 2.4 '03


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Mi 12. Nov 2008, 08:16 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
werner hat geschrieben:
Chris hat geschrieben:
Werde ich so weitergeben.
gerne!

hier noch ein aktuelles Foto:


Natürlich läßt sich der Auspuff auch für den America bzw. 3,0 QV bauen. Dann geht der Endschalldämpfer nicht zur Mitte, sondern nach rechts und das Endrohr paßt in die dafür vorgesehene Ausbuchtung in der Heckschürze.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Mi 12. Nov 2008, 09:09 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:50
Beiträge: 76
Wohnort: Umgebung München
Chris hat geschrieben:
Der späte 116er hatte so etwas zumindest für den US-Markt schon. Die Änderungen von 116 auf 162 sind aber nur marginal.
Ja natürlich - aber eben auch nur druntergeschustert.............
Chris hat geschrieben:
Auf jeden Fall hat wahrscheinlich keiner daran gedacht das die Teile so tief gelegt werden...
ooooooooooooch...............
Jetzt bin ich auch noch selber schuld oder was???
Chris hat geschrieben:
Natürlich läßt sich der Auspuff auch für den America bzw. 3,0 QV bauen. Dann geht der Endschalldämpfer nicht zur Mitte, sondern nach rechts und das Endrohr paßt in die dafür vorgesehene Ausbuchtung in der Heckschürze.
...........zwingend notwendig für Modelle mit Anhängekupplung!!! :mrgreen:

Aldo hat geschrieben:
werner, so wie ich das verstanden habe, bist du ja auch schon was älter, richtig? kannst du mich bitte in deinem testament vorsehen für den 75er?
äääähm, wie jetzt :?:
Ich altere zwar deutlich schneller, als unser Chris, aber fühle mich noch gut in Schuß! Außerdem hält das Fahren in so einem Kübel jung und fit :P . Da darf man sogar als Lenker noch was selber entscheiden und nicht nur ausführen, was einem der fahrbare Computer vorschreibt.(...und das halte ich für den Hauptgrund der zZt grassierenden Vergreisung meiner Mit-Verkehrsteilnehmer :evil: )..............
So gesehen wäre ich mir nicht so sicher, ob der Alfa länger durchhält, als ich :twisted:
(Außer wir segnen beide gemeinsam vorzeitig das zeitliche.......... :roll: )

ciao a presto
Werner

_________________
alfas....... ein paar:
Bj ´59 - ´92
Weber - Turbo
rostig - rostfrei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Edelstahl-Sportauspuff, Fächer und Metallkat für Alfa 75 V6
BeitragVerfasst: Mi 12. Nov 2008, 09:32 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1782
Wohnort: 63 Rhein-Main
werner hat geschrieben:
Chris hat geschrieben:
Der späte 116er hatte so etwas zumindest für den US-Markt schon. Die Änderungen von 116 auf 162 sind aber nur marginal.
Ja natürlich - aber eben auch nur druntergeschustert.............

War das jemals anders? ;-)

Zitat:
Chris hat geschrieben:
Auf jeden Fall hat wahrscheinlich keiner daran gedacht das die Teile so tief gelegt werden...
ooooooooooooch...............
Jetzt bin ich auch noch selber schuld oder was???

Wer hat das Auto tiefergelegt? Wer hat den die Räder darufgeschraubt? Oh je, letzteres war ja ich... :roll: :shock:

Zitat:
Chris hat geschrieben:
Natürlich läßt sich der Auspuff auch für den America bzw. 3,0 QV bauen. Dann geht der Endschalldämpfer nicht zur Mitte, sondern nach rechts und das Endrohr paßt in die dafür vorgesehene Ausbuchtung in der Heckschürze.
...........zwingend notwendig für Modelle mit Anhängekupplung!!! :mrgreen:

Seit wann ziehst Du Anhänger? :shock: :shock: :shock:

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de