www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Sa 3. Dez 2022, 02:22


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2009, 20:13 
Forenschreiber

Registriert: Mi 16. Jul 2008, 09:39
Beiträge: 14
Wohnort: 6812 Meiningen, Vorarlberg
So....

Nach langem hin und her und überlegen ist aus der Idee nun das Auto entstanden. Nachdem mir lange der Gedanke eines 3 Liter Turbos im Kopf rumgegeistert ist konnte ich mich jedoch trotzdem nie dazu durchringen. Ich sah einfach zu viele Probleme bei dem Ganzen. Nicht etwa bei der Durchführung sondern ob das ganze auch überhaupt einmal fahrbar sein würde. Als Basis für einen 3 Liter kann ich mir nur einen Q4 vorstellen denn ich bin der Meinung das der Serien Antriebsstrang des Frontler´s damit überfordert wäre. Evtl. Q2 Diff nachrüsten - aber die wachsen ja schliesslich auch nicht auf Bäumen.
Also nahm ich einen 2.5 aus dem 155er. Die Verdichtung wurde durch Tausch der Kurbelwelle auf 8,4:1 reduziert. Ebenso verwendete ich die Nocken vom 2.0 V6 Turbo was eine Änderung der Nockenwellenräder mit sich zog - ich wollte schliesslich auch den Riemen des Facelift Models verwenden.
Weiters wurde der Orig. Kabelbaum umgebaut um die 6er Zündspule vom 155 verwenden zu können. Dass Motorsteuergerät wurde dazu angepasst und läuft jetzt im Wasted Spark. Lader habe ich den vorigen übernommen TD05 16 Big der auch hier genug Druck bringt. Lediglich die Einspritzdüsen wurden auch gegen grössere 4Strahl Düsen mit 32 lbs Durchsatz getauscht.
Viel Arbeit hat mir das anpassen der Kühlwasserführung bereitet da beim 155er ja alles Kupplungseitig liegt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Die letzten 2 Tage habe ich die Kennfelder eingefahren und die Megasquirt auf das neue AlfaHerz abgestimmt. Zum Fahreindruck kann ich fogendes sagen. Wer den 2 Liter Turbo kennt bemängelt oftmals zurecht die Müdigkeit im unteren Drehzahbereich wo auch kein Ladedruck anliegt. Durch meine höhere Grundverdichtung und 0,4 Liter mehr Hubraum gibt es das nicht mehr. Die Kraftentfaltung oben hinaus mit Zwangsbeatmung ist "sehr beeindruckend" ;)
Wenn sichs noch ausgeht gibts diese Jahr noch ein Leistungsdiagramm (interessiert mich ja selber...) wobei er sicherlich nicht bei der Max. Leistung eingehängt wird sondern ich schätze zwischen 300 und 350 PS was bei vernünftigem Gebrauch auch eine normale Lebensdauer mit sich bringen sollte.

Gruss Gerald


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2009, 21:52 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Mai 2008, 08:08
Beiträge: 350
Wohnort: Sint Annaparochie
Great project! Really curious how the handling is....

Regards,

Erwin

_________________
Alfa 164 12v Automatic Recaro Beige
Alfa 159 1750 Tbi Ti SW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2009, 09:46 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jun 2008, 11:30
Beiträge: 113
Wohnort: Bodensee
transaxel hat geschrieben:
So....
Wer den 2 Liter Turbo kennt bemängelt oftmals zurecht die Müdigkeit im unteren Drehzahbereich wo auch kein Ladedruck anliegt. Durch meine höhere Grundverdichtung und 0,4 Liter mehr Hubraum gibt es das nicht mehr. Die Kraftentfaltung oben hinaus mit Zwangsbeatmung ist "sehr beeindruckend" ;)

Neidisch gugg ...

Coole Sache! :mrgreen:

_________________
> My other vehicle is the 'Millenium Falcon' <


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2009, 18:59 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 23:56
Beiträge: 912
Wohnort: 53879 Euskirchen
respekt! das war sicher viel arbeit, echt coole sache! :twisted:

_________________
AR Alfetta 2.0 '83
AR 33 1.7 '90
AR 164 3.0 '90
AR 164 3.0 '92
AR 164 A FL '93
AR 164 Super V6 '94
AR 155 2.0 TS 16V '97
AR 156 SW 2.5 '00
AR 156 SW 2.4 '03


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2009, 19:11 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 15:50
Beiträge: 1355
Wohnort: 30916 Kirchhorst
Hallo Gerald,

was lange währt ....... :D

Das ganze sieht sehr präzise aus, nicht so reingefummelt - sehr schön!
Da bin ich auch mal auf die Praxis gespannt!
Konntest Du beim Umbau die Klima erhalten ;)

Gruß
Reiner

P.S.: Deine Schlauchschellen finde ich eine gute Idee!!!

_________________
defekt:
164 TS Super, 08/96
164 V6 12V Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2009, 10:55 
Forenschreiber

Registriert: Mi 16. Jul 2008, 09:39
Beiträge: 14
Wohnort: 6812 Meiningen, Vorarlberg
reiner164TS hat geschrieben:
Hallo Gerald,

was lange währt ....... :D

Das ganze sieht sehr präzise aus, nicht so reingefummelt - sehr schön!
Da bin ich auch mal auf die Praxis gespannt!
Konntest Du beim Umbau die Klima erhalten ;)

Gruß
Reiner

P.S.: Deine Schlauchschellen finde ich eine gute Idee!!!


....wird endlich gut ;)

Das mit der Klima ist mir sehr wichtig, denn ich möchte eigentlich nicht darauf verzichten. Ist bei vielen Kompressorumbauten so, da dort die Verdichtereinheit anstelle des Klimakompressors eingebaut wird.
Ich werde den Motor jetzt mal eine Zeit lang fahren und perfekt abstimmen und dann wirds in die 2te Stufe gehen.

Mein Zukunftsplan für nächstes oder übernächstes Jahr: Ich möchte mir einen 166er V6 Turbo aus Italien importieren und dieser Motor soll dann seinen Dienst dort drinnen verrichten. Schön wär noch mit 6 Gang Getriebe und Q2 Differential.
Aber jetzt fahr´n wir ihn mal im 164. Was den 164 betrifft da gibts dann vielleicht ein 3.5 Liter Aggregat - Erwin hat mir da schon mit ein paar Adressen ausgeholfen.

Gruss Gerald


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2009, 13:26 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 15:50
Beiträge: 1355
Wohnort: 30916 Kirchhorst
transaxel hat geschrieben:
Ist bei vielen Kompressorumbauten so, da dort die Verdichtereinheit anstelle des Klimakompressors eingebaut wird.
Du mußt einen Motor haben, bei dem Klimakopressor und LiMa vorne sitzen, z.B. 2.0 V6 turbo oder die späten V6 12V.
Meiner ist so aufgebaut und hat auch die von Dir verbaute 6-fach-Zündspule!
Dateianhang:
Rippenpiemen.png
Rippenpiemen.png [ 10.68 KiB | 9888-mal betrachtet ]
Allerdings sitzt dann links die Servopumpe :(

Gruß
Reiner

_________________
defekt:
164 TS Super, 08/96
164 V6 12V Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2009, 16:49 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1832
Wohnort: 63 Rhein-Main
reiner164TS hat geschrieben:
Du mußt einen Motor haben, ...


Beim 164 V6 ist das immer so. Servo hinter dem Motor (rechts!) - Lima (unten) und Klima (oben) vor dem Motor (links!).
Es sei es ist keine Klima vorhanden - dann ist links (vorne) nur die Lichtmaschine.

Links und rechts -> rechte Zylinderbank = Zylinder 1-3 - linke Zylinderbank = Zylinder 4-6

@Gerald,

sieht sauber aus. :D

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2009, 16:58 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 15:50
Beiträge: 1355
Wohnort: 30916 Kirchhorst
Bild zu meiner FIN
Dateianhang:
naread.png
naread.png [ 13.51 KiB | 9882-mal betrachtet ]

_________________
defekt:
164 TS Super, 08/96
164 V6 12V Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alfa 164 2.5 V6 Turbo
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2009, 17:06 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1832
Wohnort: 63 Rhein-Main
Eper ist als Reparaturanleitung nicht geeignet. ;-)

Das ist zwar richtig das sich dieses Bild unter 164 findet - aber es zeigt die Steuerung vom 155 V6.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de