www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: Sa 15. Jun 2024, 04:19


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bin jetzt auch stolzer 164 Besitzer
BeitragVerfasst: Do 23. Mär 2017, 23:51 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 16:27
Beiträge: 1857
Wohnort: 63 Rhein-Main
Ja, kann man machen. Aber das eine geht von rechts, das andere von links. In beiden Fällen bleibt der Motor am Platz. Der kann sowieso nur mit Getriebe ausgebaut werden. Dieses kann aber alleine ausgebaut werden um die Kupplung zu erneuern.
Erst Kupplung und dann Zahnriemen, das wäre meine Vorgehensweise.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bin jetzt auch stolzer 164 Besitzer
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 18:38 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Aug 2015, 18:36
Beiträge: 33
Ok. Danke. Kupplung funktioniert eigentlich noch problemlos, ist bloß im Vergleich recht schwergängig. Kupplungsschlauch ist schon getauscht.
Ich werde dann als erstes den Zahnriemen wechseln lassen, dass ist dann doch das wichtigere.

Schönen Gruß

Conni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bin jetzt auch stolzer 164 Besitzer
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2017, 21:17 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 16:27
Beiträge: 1857
Wohnort: 63 Rhein-Main
Da sind dann die Membranfedern von der Druckplatte ausgehärtet. Diese werden ja bei jeder Kupplungsbetätigung beansprucht, müssen die Mitnehmerscheibe andrücken und haben noch reichlich Temperatur auszuhalten.
Bei der Erneuerung der Kupplung auf jeden Fall alle drei Teile (Ausrücklager, Druckplatte und Mitnehmerscheibe) erneuern und auf ein Markenfabrikat z.B Sachs zurückgreifen.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bin jetzt auch stolzer 164 Besitzer
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 23:02 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 16:50
Beiträge: 1370
Wohnort: 30916 Kirchhorst
Stahlflex statt Gummischlauch (und Pulsdämpfer rauschmeissen) :)
Hat sowohl bei mir als auch bei Nils einiges verbessert!

_________________
defekt:
164 TS Super, 08/96
164 V6 12V Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bin jetzt auch stolzer 164 Besitzer
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 21:19 
Forenschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Aug 2015, 18:36
Beiträge: 33
Bei mir nicht die Welt, aber ist schon noch erträglich...

Schönen Gruß

Conni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de