www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa168.net - www.alfa164-forum.de
Das Alfa 164 und Alfa 168 Forum
Alfetta (Berlina/ GT/ GTV)/ Giulietta/ GTV6/ Alfa 75/ Alfa 90/ ES30 SZ/RZ

Aktuelle Zeit: So 19. Sep 2021, 06:44


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 09:55 
Forenschreiber

Registriert: Di 6. Apr 2010, 12:16
Beiträge: 26
Hallo Liebe Alfa Gemeinde ! :)

Bei meinem QV macht es sich schon längere zeit bemerkbar das es mit dem plastikzahnrädern nicht mehr ganz so doll funktioniert. Wenn ich richtung warm stelle ändert sich bis 25 °C mal nichts. Alles was höher ist heizt er brav ein. Das war aber nicht immer so. Wie ich mein auto bekommen habe kam es schon im "ECON" Betrieb bei 19°C etwas wärmere Luft raus. Hier und da höre ich dann ein "klick klick" in der nähe vom handschuhfach was meiner meinung nach darauf hin deutet das die zahnräder evtl. defekt sind.

Hab mich auch ein wenig belesen das es metall zahnräder gibt. Hört sich alles schön und gut an nur, wie schwer sind diese dinger ? Gibts erfahrungen ? Ich frag mich ob die stellmotoren es aushalten solche metallräder in bewegung zu setzen oder ob diese dann defekt werden durch das höhere gewicht !?
Habt ihr vl alternativen wie man dieses problem lösen könnte ? Und eine frage hab ich noch. Ich habe gehört man kann den tausch auch durch den Motorraum machen ?! Ist dies richtig ?


lg chris


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 20:07 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 15:50
Beiträge: 1345
Wohnort: 30916 Kirchhorst
http://www.alfapro.com/html/steppers_access_intro.html

_________________
defekt:
164 TS Super, 08/96
164 V6 12V Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 21:15 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1817
Wohnort: 63 Rhein-Main
Die Metallzahnräder sind vielleicht unwesentlich schwerer als die Kunststoffzahnräder.
Zum Tausch sollte man immer den Weg über das Armaturenbrett gehen. Siehe auch http://www.alfapro.com . Ich habe schon mehrfach diese Motoren (dabei dann auch nur die Zahnräder) getauscht/ erneuert etc. Der vernünftigste Weg ist immer noch der in der ARDONA* - Anleitung -> Armaturenbrett komplett lösen und halbseitig wegziehen. Da kommt man am besten an die Motoreneinheit dran.

Der Weg über den Motorraum reicht unter Umständen - wenn man mit etwas Spezialwerkzeug überhaupt hinkommt - für den Motor der Luftverteilung. Der Motor für die Luftmischung (warm-kalt) sitzt Richtung Innenraum. An den kommt man wieder nur von innen.
Die Motoren sind einzeln auf einen Träger verschraubt. Die komplette Einheit bekommt man aber nur durch den Komplettausbau oder den ARDONA* - Weg aus- und wieder eingebaut.

Anleitung in Schriftform (englisch) oder auch als CD (mit Videoanleitung - natürlich ebenfalls in englisch) habe ich verfügbar.

Gruß

Chris

*ARDONA = Alfa Romeo Dealer Of North America = der (ehemalige) offizielle Alfa Romeo Importeur für Nord America.

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 08:54 
Forenschreiber

Registriert: Di 6. Apr 2010, 12:16
Beiträge: 26
Ich danke euch mal für die Antworten ! :)

Hat einer von evtl. noch einen kompletten satz zahnräder rumliegen der nicht mehr gebraucht wird oder evtl. herborgen könnte ? Ich würde diese meinem vater geben der versucht es dann nachzubauen.


lg chris


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 19:29 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2008, 15:27
Beiträge: 1817
Wohnort: 63 Rhein-Main
Ich habe irgendwo noch EINEN Zahnradsatz von alfapro rumliegen.
Da alfapro keine Radsätze mehr herstellt ist der unverkäuflich.
Sollte jemand ernsthaft eine Nachfertigung auf die Beine stellen wollen, stelle ich den Radsatz gerne als Muster zur Verfügung.

Gruß

Chris

_________________
www.alfa168.de - www.alfa164.de - www.alfa164-forum.de - www.alfa168.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 20:04 
Forenschreiber

Registriert: Di 6. Apr 2010, 12:16
Beiträge: 26
Könntest du da evtl. ein hochauflösendes foto von dem satz für mich machen ? Mein Vater is gürtler und galvaniseur seit 33 Jahren. Der hatte schon sache gemacht von denen ich geglaubt hab das geht nicht. Vl schafft er auch dieses :) Ein foto wäre fürn anfang mal super ! :)


lg chris


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2011, 00:41 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 02:09
Beiträge: 201
Wohnort: Mainaschaff
Chris hat geschrieben:
Ich habe irgendwo noch EINEN Zahnradsatz von alfapro rumliegen.
Da alfapro keine Radsätze mehr herstellt ist der unverkäuflich.
Sollte jemand ernsthaft eine Nachfertigung auf die Beine stellen wollen, stelle ich den Radsatz gerne als Muster zur Verfügung.

Gruß

Chris

Moin,
ich hab hier einen Modellbauer der welche nachfertigen kann/will, hab ihm mal ein Mustergetriebe gegeben, liegt jetzt aber schon ein Jahr dort. Werd morgen mal nachfragen wie weit er ist. Bei Interesse bitte mal melden, da der Preis bei höherer Auflage sinkt.

mfg

Sven

_________________
164 3,0 V6 135 KW *EURO2*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Fr 23. Mai 2014, 19:45 
neu hier

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 19:25
Beiträge: 2
Hallo, muss das alte/eventuell aktuelle Thema noch einmal aufleben lassen. Habe ein Problem mit den Zahnräder der Stellmotoren, gibt es da eventuell neue erkenntnisse zwecks der Zahnräder. Bei der Alfapro seite ist da nichts mehr zu finden.

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Fr 23. Mai 2014, 21:51 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 15:50
Beiträge: 1345
Wohnort: 30916 Kirchhorst
Hallo,

ich will zeitnah eine Anfrage bei einigen Zahnradherstellern machen.
Ein Muster habe ich zufällig in die Hände bekommen ...

Ich berichte dann.

VG Reiner

_________________
defekt:
164 TS Super, 08/96
164 V6 12V Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metallzahnräder
BeitragVerfasst: Sa 24. Mai 2014, 22:34 
Foreninventar
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2013, 21:58
Beiträge: 361
ich nehme 2 Sätse ....wenns klappen sollte.

_________________
Internett Shop: Masis Alfagarage
http://www.alfagarage.no


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de